Abbruch der Fahrradhalle

Liebe Eltern,

ich bitte um Beachtung:

  • Ab 14.2. (Aschermittwoch) wird die alte Fahrradhalle nicht mehr zugänglich sein und in den darauffolgenden Tagen abgebrochen.
  • In Zukunft können die Räder ausschließlich auf der Sperrfläche an der Turnhalle abgestellt werden. Die einzelnen Fahrradständer auf dem Schulhof sind für die Nutzer der Turnhalle am Nachmittag/ Abend gedacht und sollen von den Kindern nicht genutzt werden. Auf dieser Fläche wird am Morgen gespielt und es kann so zu Unfällen und Beschädigungen kommen.
  • Das Abstellen/ Befestigen der Räder am Zaun ist nicht erlaubt.
  • Die Kinder dürfen den Fußweg (Hauptzugang zum Gebäude) nicht mit dem Rad nutzen, dort bewegen sich am Morgen zu viele Personen. Bitte üben Sie mit den Kindern, die mit dem Rad kommen, den neuen Weg ein (Bogen um das Gelände, am KUZ vorbei), damit diese sich sicher fühlen.

Mit freundlichen Grüßen

D. Freire