Start nach den Herbstferien

Liebe Eltern,

ich möchte Sie informieren über den aktuellen Stand (Dienstag, 20.10.2020):

Wir starten nach den Herbstferien wie gewohnt:

  • Kinder stellen sich MIT MUND- NASEN- SCHUTZ  nach Klassen auf.
  • Wir waschen die Hände mehrmals am Tag.
  • Es werden alle Fächer unterrichtet.
  • Wir lüften alle 20 Minuten: Kinder haben eine Weste/ Jacke/ Pullover im Klassensaal
  • Kranke Kinder bleiben zuhause.
  • Bei Corona-Verdacht: Mitteilung an die Schule!
  • Eltern betreten das Schulgebäude und den Pausenhof nur im Notfall und müssen jeden Besuch schriftlich im Büro quittieren.
  • Wenn Sie Bedenken wegen der Beschulung Ihres Kindes haben, teilen Sie uns dies bitte mit. Wir finden eine Lösung.

ACHTUNG:

Falls Sie in einem Risikogebiet Urlaub gemacht haben, teilen Sie uns bitte die Dauer der noch anstehenden Quarantäne mit. Wir stellen Unterrichtsmaterial für Ihr Kind zur Verfügung. Bitte denken Sie an den Mundschutz Ihres Kindes. Wir haben in der Woche vor den Herbstferien unglaublich viele Masken herausgeben müssen. Wir bekommen keine Masken mehr vom Land "geschenkt", wie es nach den Sommerferien einmalig war.

Es sind unsichere Zeiten für Vorhersagen. Falls Änderungen zum geplanten Ablauf eintreten, informieren wir Sie über die Homepage. Bis dahin wünschen wir uns einen normalen Schulstart und dass wir alle gesund bleiben. 

Alles wird gut.

D. Freire