Soziale Gruppenarbeit

FOS – Familienorientierte Schülerhilfe

Das CJD

bietet die Familienorientierte Schülerhilfe (FOS) als Unterstützung für bis zu 6 Kinder an der Hainbuchenschule  Hagenbach an. Neben der individuellen Begleitung der Kinder im Schulalltag ist die Soziale Gruppenarbeit Hauptbestandteil der FOS. Die Soziale Gruppenarbeit findet  an zwei Nachmittagen in der Woche (montags/ donnerstags jeweils 12:00 - 16:00 Uhr) statt. In dieser Zeit erfolgen das Mittagessen, die Hausaufgabenbetreuung und sozialpädagogische Angebote. Durch die FOS werden Kinder mit einem erhöhten Unterstützungsbedarf in ihrer persönlichen und sozialen Entwicklung gefördert sowie in die Schule, die Familie und das Gemeinwesen integriert.

Unser Angebot

  • Vermittlung von Lernstrategien, d.h. Motivation zum Lernen
  • Förderung des Selbstbewusstseins, z.B. durch gezielte Lernspiele, Rollenspiele, Malen, Zeichnen, Kommunikationstraining etc.
  • Unterstützung der Eltern
  • Hausaufgaben / Verstärkerplan
  • Integration in das Gemeinwesen
  • Neue Erfahrungen in der Gleichaltrigengruppe
  • Vermittlung von Konflikt- / Problemlösestrategien
  • Freizeitaktivitäten im kreativen, sportlichen und spielerischen Bereich

Die Standbeine dieser Arbeit bilden sowohl die Zusammenarbeit mit den Lehrern und die Beratung der Eltern als auch die Vermittlung zwischen Schule, Schüler, Eltern und Allgemeinem Sozialen Dienst (Jugendamt).

Ansprechpartner

Danika Grünenthal
familienbuero-hagenbach(at)cjd.dedanika.gruenenthal(at)cjd.de
Tel: 0151 4063 8637 oder 07274 7026-10

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Neue FOS-Mitarbeiterin an Bord

Seit Juni 2017 ist die FOS- Stelle an der Schule wieder besetzt. Wir haben Unterstützung durch Frau Grünenthal bekommen und freuen uns sehr, dass sie mit an Bord ist. 

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns. Frau Grünenthal stellt aktuell eine neue Gruppe von Kindern zusammen, die gemeinsam arbeiten, lernen und sich entwickeln wollen.